Wenn man eine Gartenparty organisieren möchte, fragt man sich was man alles beachten sollte, damit die Party gut verläuft und die Gäste sich wohlfühlen.

Um die Organisation der Grillparty einfacher zu machen können Sie ein Gartenparty-Thema oder eine Gartenparty-Farbe auswählen, am besten die Farben, die der umgebenden blühenden Sträucher und Pflanzen wiedergeben. Fügen Sie Tischdecken, Sitzkissen und Servietten hinzu, um die von Ihnen gewählte Farbpalette wiederzugeben. Drapierter Stoff sieht für Sommergartenpartys hübsch aus und bietet zusätzlichen Schutz vor der Sonne, wenn die Sonne brennt.

Eine Gartenparty ist eine Versammlung im Freien mit einem Gartenthema. Gartenpartys finden normalerweise im Frühling oder Sommer statt, da das Wetter schön ist und die Blumen blühen. Sie brauchen keinen Garten, um eine Gartenparty zu veranstalten, aber Sie möchten die Party wahrscheinlich draußen haben. Bereiten Sie Ihre Gartenparty vor, um sicherzustellen, dass sie erfolgreich ist.

Verbessern Sie die natürliche Schönheit Ihres Gartens, indem Sie ein passendes Thema oder eine passende Farbe auswählen. Decken Sie die Zäune oder die Hecke mit Ammern ab, wählen Sie Geschirr, das die Farben benachbarter Sträucher wiederspiegelt, und schaffen Sie gemütliche Ecken, indem Sie Teppiche, Decken und Überwürfe auf einander legen. Geschnittene Blumen aus dem Garten sehen in farbigen Gläsern wunderschön aus, oder fordern Sie Ihren Floristen auf, ein Arrangement zu kreieren, das die Feierlichkeiten in den Mittelpunkt stellt.

Wetterfeste Gartenparty

Wenn Regen oder Schauer vorhergesagt werden, dann investieren Sie in einen Pavillon – es gibt eine Menge billiger Pop-up-Gartenzelte auf dem Markt, die perfekt sind, wenn Ihre Party eine ungezwungene Angelegenheit ist.

Für Stromanschlüsse sorgen

Oft benötigt man Strom für Licht, Musik oder einen Ventilator für heiße Sommertage.

Einige Leute möchten vielleicht einen Generator für die Stromversorgung im freien verwenden, aber es gibt wirklich keine Notwendigkeit. Wenn Sie günstig feiern möchten, nutzen Sie einfach den Strom aus dem Haus oder Gebäude, bei dem Sie Ihre Party veranstalten. Alles, was Sie benötigen, ist ein qualitativ hochwertiges Verlängerungskabel für den Außenbereich und die entsprechenden Kabel, mit denen Sie 13 A in 16 A und umgekehrt umwandeln können. Stellen Sie sicher, dass keine Kabel eine Stolpergefahr verursachen und schützen Sie elektrische Geräte vor Witterungseinflüssen. Informieren Sie sich im Zweifelsfall über die IP66-Bestimmungen für Außenerweiterungen. Sie können auch Außenkabel von Maschinen- und Anlagenverleihfirmen wie Mietfix oder ähnlichen mieten. Die Kosten hierfür halten sich in Grenzen.

Den Grill sorgfältig prüfen

Überprüfen Sie, ob Ihr Grill einsatzbereit ist. Wenn Sie einen Holzkohlegrill haben, schöpfen Sie die längst vergessene Asche aus und entsorgen Sie sie. Entfernen Sie den Rost und lassen Sie ihn in warmem Seifenwasser einweichen oder nehmen Sie härtere Kochrückstände mit einem Spezialreiniger auf. Schrubben Sie mit einer Drahtgrillbürste oder einem Metallreiniger die Verkrustungen weg und bringen Sie den Edelstahl wieder auf Glanz.

Bierzeltgarnitur

Nackte Bänke und Tische sind für die Besucher einer Gartenparty wenig einladend. Bieten Sie Ihren Gästen mehr. Bei uns können Sie Bierzeltgarnituren kaufen. Unser dreifaches Set aus zwei verschiedenen Farben und fünf verschiedenen Farben passt perfekt zu Ihrer Veranstaltung. Ihre verstärkten Fußtaschen machen sie extrem langlebig. Möchten Sie Ihren Gästen zusätzlichen Komfort bieten? Bei uns können Sie Schaumstoffkissen kaufen, die auch bei Ihrer Bierbank für einen gewissen Wohlfühlfaktor sorgen.

Viele Bierzeltgarnituren werden aus ausgewähltem Fichtenholz hergestellt und können eine hohe Robustheit aufweisen. Vor allem wenn Sie eine Gartenparty feiern, dann kann es oft passieren, dass Getränke oder ähnlichem versehentlich umkippen und auf die Gartenmöbel kommen. Durch die Lasur die das Holz bei Bierzeltgarnituren hat, bleiben keine Rückstände auf das Holz. Hochfester Zweikomponentenkleber, rückseitig verschraubte Stapelstreifen und pulverbeschichtete Beschläge sorgen für maximale Stabilität. Die Möbelsets sind in verschiedenen Tischbreiten, -farben und -varianten erhältlich, darunter Bänke mit Rückenlehnen, Bänke ohne Rückenlehnen, Tische mit normalen Gestellen oder mit speziellen, komfortablen Gestellen mit zusätzlicher Beinfreiheit.

Es gibt verschiedene Hersteller die Bierzeltgarnituren in verschiedenen Größen herstellen.
Es gibt Bierzeltgarnituren mit mehr Beinfreiheit und mehr Platz als die klassischen Tisch. Es gibt schlanke, x-förmiges Designs, welches das perfekte Tisch für das enge Sitzen in überfüllten Garten ist. Brenngetrocknetes Fichtenholz, pulverbeschichtete Beschläge und rückseitig angeschraubte Stapelbänder garantieren Ihnen und Ihren Gästen die maximale Stabilität. Die Bierzeltgarnituren sind meist 2,20 m lang und 50 cm breit. Es ist in den Farben Kiefer, Orange oder Natur erhältlich. Eine große Übersicht an Bierzeltgarnituren bekommt man auf bierzeltgarnitur-shop.de


Die Tische mit normalem Gestell sind Teil der klassischen Bierzeltmöbel. Es wird von den meisten Herstellern mit einem Grundrahmen in Dunkelgrün oder Dunkelblau geliefert und ist perfekt für jeden Anlass. Die Tischplatte besteht aus ofengetrocknetem Fichtenholz, das mit einem UV-Lack behandelt wurde.